1. Mannschaft

Kader 1. Mannschaft 2018/19

Geschrieben von: Herbert Kunz Mittwoch, 02. August 2017 um 12:13 Uhr

(9 Bewertungen, Durchschnitt 3.67 von 5)

Team-1-IMG-0194 

 

FC Sursee 1. Mannschaft

 

Bildlegende:

 

Obere Reihe (v.l.n.r.): Pascal Bader, Philippe Steinmann, Albin Balaj, Andreas Bieri, Pascal Ehrler, Halit Bajrami, Ushtrim Hasani

Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Bruno Duarte (TH-Trainer), Silvana Petrillo (Masseurin), Elvis Bratanovic, Thiago Frey, Noah Affentranger, Franz Elster (T-Assistent), André Grüter (Trainer), Erich Möstl (Sportchef).

 

Untere Reihe (v.l.n.r.): Tobias Wyder, Bojan Malbasic, Jozsef Gyano, Daniel Feuchter, Gabriele D’Ovidio, Lukas Graf, Valbon Saliji

Es fehlen: Nico Samson, Lazar Lukic, Emanuel Pinto Teixeira, Marc Wattenberg, Maumar Manuel, Florentin Prenrecaj, Ruben Lustenberger, Emir Demirtas.

 

 

   

Teaminfo

Geschrieben von: Dani Kiener Donnerstag, 28. August 2014 um 12:40 Uhr

(3 Bewertungen, Durchschnitt 3.67 von 5)

Medienblatt_FC_Sursee_2._Liga_interregional_2018_19_Vorrunde

Resultate, Rangliste        Team-Spielplan        

 

   

Spiel Team 1 Samstag 22.09.2018 FC Sursee - FC Eschenbach 2:1

Geschrieben von: R. Huber Montag, 24. September 2018 um 05:19 Uhr

Sursee siegt gegen das Schlusslicht

 

FC Sursee – FC Eschenbach 2:1 (1:1)

Schlottermilch, 280 Zuschauer; 27. 1:0 Balaj; 36. 1:1 Niederberger; 68. 2:1 Bratanovic

Sursee: D’Ovidio, Prenrecaj, Bajrami, Bieri, Feuchter (91. Frey), Bader, Ehrler, Maumar (55. Hasani), Balaj, Malbasic (92. Wattenberg), Bratanovic

Eschenbach: Grünig, Nosetti (86. Peter), Bächler, Mazoli, Emmenegger, Stocker, Walker, Würsch (61. Huez), Niederberger, Höltschi (69. Arnold), Erni

 

Nach dem überraschenden Weggang von Trainer Grüter am Freitag nach Schötz konnte Coach Franz Elster einen Sieg mit seinen Jungs gegen Schlusslicht Eschenbach feiern.

 

Zwei Niederlagen in Folge, Weggang des Trainers. Die Fans des FC Sursee waren gespannt, wie die Mannschaft mit diesen Voraussetzungen umgeht. Sursee kam gut in Spiel und hatte ein klares Chancenplus. Beste Chancen wurden jedoch nicht verwertet. In der 27. Min profitierte Balaj von einem Fehlerfestival in der Eschenbach-Hintermannschaft und schoss zur verdienten Führung ein. Eine der ersten Chancen für die Gäste verwertete der wirblige Niederberger in der 36. Zum Ausgleich.

 

Auch in Halbzeit 2 war Sursee vermehrt am Drücker. Es benötigte jedoch einen Kunstschuss von Bratanovic, welcher einen Freistoss in die Maschen schoss.

 

Am Ende des Spiels war der Sieg das Wichtigste. Die Mannschaft wird sich jedoch steigern müssen, wenn Sie am Samstag, 29.9., 17.15 Uhr auf Tribschen gegen den FC Kickers punkten will. Das Potential ist vorhanden, aber die schon paar mal angesprochene Effizienz muss dringend gesteigert werden.

 

   

Open Day Team Sempachersee 2018

Geschrieben von: Dani Kiener Montag, 30. April 2018 um 00:00 Uhr

(2 Bewertungen, Durchschnitt 4.50 von 5)

Flyer_Open_Day_2018

Spielplan_Open_Day_2018