FC Sursee II schafft sensationell und hochverdient den Aufstig in die 2. Liga Regional

Mit phänomenaler Leistung Aufstieg in die 2. Liga geschafft!

 

FC Sursee – FC Horw 6:0 (1:0)

 

Alles war angerichtet auf der Schlottermilch. 700 Zuschauer im Stadion, motivierte Nikaj-Jungs auf dem Rasen. Was können die «jungen Wilden» heute abrufen? Sind sie dem Druck gewachsen? Holen sie heute die Aufstiegspunkte?

 

Anpfiff durch den hervorragenden Schiri und ab ging die Post Richtung Horw – Tor. Pressing pur, Abschlüsse suchen, wahre Spielfreude. Eine unglückliche Aktion vom Horw-Goalie brachte das 1:0 durch Zbinden in der 4. Minute. Und die Nikaj-Elf powerte weiter. Chance um Chance wurde erspielt, aber Koch, Steiger und Sieger scheiterten vorerst. Rächt sich diese mangelnde Chancen-Auswertung noch? Horw hatte seine beste Möglichkeit eine Minute vor Halbzeit, aber Staffelbach im Sursee-Tor glänzte.

 

«Nur» 1:0 zur Pause! Reicht die Kraft? Kommt Horw ins Spiel zurück? Ja die Kraft reichte und nein, Horw kam nicht mehr ins Spiel zurück. Sursee war jederzeit Herr auf dem eigenen Platz und Sursee lieferte in Halbzeit zwei ein Schaulaufen. Mit dem 2:0 von Koch war beim Gast der Faden gerissen. Mendes, Steiger und nochmals zwei Tore von Zbinden führten zum 6:0 Sieg! Was läuft bei den anderen Aufstiegsspielen? Emmenbrücke gewinnt und ist oben! Rotkreuz gewinnt in Altbüron und somit war klar: Die Nikaj-Elf steigt auf! Dank den Siegen gegen Zug und Horw mit einem Torverhältnis von 10:0 ist der Aufstieg Tatsache!

 

Grenzenloser Jubel bei der Mannschaft und bei den Fans. Wer hätte das gedacht? Qualifikation für die Aufstiegsspiele im letzten Meisterschaftsspiel. Klare Startniederlage gegen Emmenbrücke mit 1:6 und dann diese Leistungen! Chapeau! Trainer Nikaj hat die Jungs taktisch hervorragend eingestellt und sie haben umgesetzt.

 

Nun folgt noch die Belle am Samstag um 18.00 Uhr in Rotkreuz. Obwohl dieses Spiel nicht mehr von grosser Bedeutung ist, freut sich das Team auf grosse Unterstützung.

 

Link zu Regiofussball mit Bildern zum Match: Bilder zum Match